News!

Wer Bäume setzt,
obwohl er weiß, daß er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Rabindranath Tagore

Vielen Dank an alle Baumpaten!

Es mittels Himmelsakupunktur regnen zu lassen ist ein Teil der integralen Umweltheilung,
Bäume zu pflanzen ist ein wichtiges Element um den Boden für den Regen aufnahmefähig machen zu können.
Damit der Himmel die Erde wieder küssen kann.

Baumpaten sind das tragende Element des Projektes.
Denn um ein Mikroklima zu schaffen, den trockenen Boden aufnahmefähig für den Regen zu machen und die Natur nachhaltig zur Selbstheilung zu unterstützen benötigt es Bäume.
Eine Aufgabe, die auf einem Menschen lastet, ist sehr schwer, aber verteilt auf viele Menschen ist sie federleicht.

Nach vielen Jahren praktischer Arbeit bin ich Fachmann auf dem spannenden Gebiet der integralen Umweltheilung geworden. Mitten in der Wüste Algeriens, 500 km im Landesinneren, habe ich im Jahre 2004 ein großes, kahles, heißes und trockenes Stück Land erworben. Seit 2005 führte ich dort regelmäßig kurze Operationen der Himmelsakupunktur durch, die dazu führten, dass sich über dem Areal Wolken bilden, es in der Folge in der ganzen Umgebung regnete und wir mitten in der algerischen Wüste erfolgreich Obst und Gemüse in estaunlicher hoch energetischer Bioqualität anbauen konnten. Neben Olivenbäumen gibt es verschiedene Obstbäume, darunter Aprikosen-, Pfirsich- und Apfelbäume.

Einige davon tragen ein Namensschild: Sie haben einen Baumpaten auf der Welt!

Denn, wie so oft bei Pionieren: Geld war rar und wurde doch dringend benötigt, um die Forschung weiterzuführen und die praktische Anwendung zu vervollkommnen. Vielen Dank, dass Sie kleine grüne Punkte mitten in den Wüsten unserer Welt langsam aber stetig wachsen haben lassen.

Ist doch diese kleine Landwirtschaft mitten in der unwirtlichen Wüstenlandschaft der praktische, ja, erlebbare Beweis dafür, dass die eingesetzten Methoden funktionieren und die Wüste als Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Menschen zurückgewonnen werden kann. Leider konnten sich offizielle Stellen, die eigentlich über die notwendigen Mittel verfügen, wie so oft nicht entschließen, dieses zarte, hoffnungsvolle Pflänzchen mit zu gießen. Also mussten wir mal wieder selbst aktiv werden und unseren Beitrag zur Verbesserung der Zukunft leisten. Wie man sieht, mit vollen Erfolg!

Aus Wüste wird fruchtbares Land - Integrale Umweltheilung.

mutter erde sidebanner

Kraftort - 100% bio-Äpfel!

Die spirituelle Kraft von gesunder Ernährung und Lebensmitteln!

Die Integrale Umweltheilung schafft ein energetisch ausgeglichenes Klima und eine hoch energetisierte Atmosphäre.
Die Folge: 100% biologisches Obst! Eine gesunde Ernährung ist sehr wichtig für unser Wohlbefinden. Doch auch spirituelle Entwicklung steht und fällt mit der Nahrungsaufnahme. Die verwendeten Lebensmittel bilden die Grundlage für unser ganzheitliches spirituelles Sein. Lass die Nahrung deine Medizin sein und Medizin deine Nahrung! (Hippokrates).

lebensbaum

Die Baumpaten machen es möglich! Der Boden wird aufgelockert, ein Mikroklima enststeht und Tiere finden ein Zuhause.  Nachhaltige Veränderung durch integrale Wüstenheilung.

Abdel Kader bei der Unterweisung der fachmänischen Beschneidung und Pflege der Patenbäume in Djanan. Für eine nachhaltige Baumschule.